Sachversicherung - individueller Verschicherungsschutz für Sachwerte

Zu den Sachwerten zählen der Hausrat, das Gebäude, die Fotovoltaikanlage und auch Musikinstrumente.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten sein Eigentum vor unterschiedlichen Gefahren zu schützen.

Wohngebäudeversicherung
Unwetter, Erdbeben, Brände, korrodierte Rohre, Überschwemmung - selbst das solideste Haus
kann dadurch stark beschädigt werden. Diese Schäden wirklich komplett zu vermeiden, ist fast unmöglich!

Ihr Eigentum ist ständig vielen Gefahren ausgesetzt, daher ist eine Wohngebäudeversicherung für alle Hausbesitzer und Wohnungseigentümer empfehlenswert.

Hausratversicherung
Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch Einbruchdiebstahl nicht vollkommen vermeidbar. Neben den Kosten für die Wiederbeschaffung von
Einrichtung, Kleidung und alltäglichen Gebrauchsgegenständen, können auch noch Kosten für eine Unterbringung im Hotel auf Sie zukommen.

Glasbruchversicherung
Das Glas zerbrechlich ist, weiß jeder. Aber haben Sie sich auch bereits Gedanken gemacht, welche
Kosten auf Sie zukommen können, wenn eine Ihrer Scheiben zerstört wird oder das Cerankochfeld beschädigt wird?
Weil ein Aufschub der Reparatur meistens nicht möglich ist, müssen Sie sofort handeln. Leider ist das nötige Kapital für die Reparatur oft nicht verfügbar.

Fotovoltaikanlagenversicherung
Eine Fotovoltaikanlage - Ihr Kraftwerk, das sich umweltschonend „selbstfinanziert“ und Sie unabhängiger von den großen Stromanbietern macht. Diese sensible Technik, ist zwangsweise auch den unschönen Seiten der Natur – wie z.B. Stürmen und Hagel – ausgeliefert.
Auch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Diebstahl oder Vandalismus können dazu führen, dass
Ihre geplanten Einnahmen schnell einbrechen. Zusammen mit den aufzubringenden Reparaturkosten
verschiebt sich die berechnete Rentabilität der Anlage auf unbestimmte Zeit und wird eventuell nie erreicht.

Musikinstrumentenversicherung
Nach Hochrechnungen gibt es etwa 27 Millionen Bürger in Deutschland, die ein Musikinstrument spielen. Davon dürfte gut ein Drittel Mitglied eines Musikvereins, einer Band oder Ensembles sein. Darunter finden sich auch Berufsmusiker. Mit zunehmendem Können steigen auch die Ansprüche an das Instrument. So kommen auch bei reinen Hobbymusikern schnell hohe Werte zusammen. Zu seinen Instrumenten baut ein Musiker oft eine besondere Beziehung auf. Grund genug über einen bsonderen Versicherungsschutz dafür nachzudenken.

Für die Sachversicherung allgemein gilt die Entschädigung zum Neuwert. Kommt es zum Schadenfall werden Sie in gleicher Art und Güte entschädigt

Zu unserem umfangreichen Portfolio zählen:

Ansprechpartner

Siegfried Kexel
Sachbearbeiter
Tel. 06131 60283-13

Schreiben Sie mir